Spielleiterausbildung in Regensburg

Ich habe anfang Oktober an der ersten deutschen Spielleiterausbildung für das That´s me Spiel teilgenommen.

Die Spielleiterausbildung fand in den Räumen der Katholischen Hochschulsgemeinde in Regensburg statt und wurde von der Spieleautorin selbst geleitet und durch A.B. als Übersetzer tatkräftig unterstützt.
Wir waren vier Teilnehmer und lernten an zwei kompakten Tagen viel über die theoretischen Hintergründe des Spiels. Wir übten uns im aktiven Zuhören und praktizierten verschiedenen Entspannungstechniken. Natürlich spielten wir das That´s me Spiel auch ausgiebig. Dabei konnten wir uns aktiv mit der Autorin austauschen, Regeln diskutieren und neue Erfahrungen sammeln.

Ich habe von diesen zwei Tagen sehr profitiert und fühlte mich danach gut darauf vorbereitet, eigene Selbsterfahrungs- und/oder Spielgruppen zu leiten. Ich freue mich schon sehr auf einen Aufbauworkshop, an dem ich auf jeden Fall teilnehmen werde, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

L.G.

Hinterlassen Sie einen Kommentar